Ratgeber: Citrulin Malat als Nahrungsergänzung

Citrulin Malat ist eine sogenannte Aminosäure, welche für den richtigen Ablauf wichtiger Funktionen im menschlichen Körper sorgt. Aminosäuren regen den Stoffwechsel an. Außerdem sind Aminosäuren wichtige Bestandteile der lebenswichtigen Organe und sind direkt am Aufbau neuer Muskelmasse sowie dem Erhalt vorhandener Muskeln beteiligt. Neben citrulin malat gibt es noch zahlreiche weitere Aminosäuren. Insgesamt existieren ungefähr 20 verschiedene Säuren. Von den nicht-proteinogenen gibt es sogar um die 250 Aminosäuren. Diese kommen allerdings nicht im menschlichen Körper vor, sondern stammen aus Pilzen bzw. Pflanzen. Zu dieser Art der Aminosäuren gehört auch das citrulin malat. Hierbei handelt es sich um eine Aminosäure, welche mit Apfelsäure verestert. Genaugenommen handelt es sich bei Malaten im Allgemeinen um Ester bzw. Salze der Apfelsäure. Nicht essenzielle Aminosäuren, wie das citrulin malat, werden als Ergebnis aus der Reaktion von Ornithin und Carbamylphosphaten gebildet. Dieser Prozess geschieht im menschlichen Verdauungstrakt. Außerdem entsteht dieser Stoff durch die Aufspaltung von L-Arginin zu Stockstoff (kurz: NO).

Viele Sportler nutzen citrulin malat als Nahrungsergänzungsmittel, weil sie von der stimulierenden Wirkung profitieren möchten. Die Wirkung, welche sie sich von dieser besonderen Aminosäure versprechen, wirkt dabei gleich auf zwei verschiedene Weisen: Die stimulierende Wirkung, welche erwartet wird, findet während der Synthese von Stickstoffoxid statt. Bei diesem Vorgang wird der Glukosetransport sowie der Blutfluss positiv beeinflusst. Auch die mitochondriale Sauerstoffversorgung soll durch citrulin malat verbessert werden. Die zweite erwartete Wirkung ist die höhere Konzentration von der Aminosäure L-Arginin. Wenn dieser Stoff konzentriert vorkommt, so erfolgt eine nachhaltige Stimulanz der Synthese mit dem Stickstoffoxid. Umgekehrt wird durch das citrulin malat mehr L-Arginin freigesetzt. Außerdem ist die NO-Synthese im Allgemeinen effektiver. Stickstoffoxid in größeren Mengen verbessert den Blutfluss im menschlichen Körper. Dadurch werden Organe sowie die Muskulatur besser mit Sauerstoff und Nähstoffen versorgt. Zusätzlich wird der Transport von Abfallstoffen bzw. Giftstoffen erleichtert. Malat-Anteile stimulieren den körpereigenen Zitronensäurezykluse, welcher mithilfe von Sauerstoff wertvolle Energie freisetzt. Laktat wird zur Pyruvatproduktion genutzt. In Folge der oben genannten Abläufe wird der aerobe Stoffwechsel stabilisiert. Ermüdungserscheinungen - zum Beispiel währen dem Krafttraining - werden herausgezögert. Sogenanntes Adenosintriphosphat (kurz: ATP) ist ein universeller und vor allem direkt verfügbarer Träger von Energie. Außerdem regelt ATP die Prozesse, welche im Körper für den Transport von Energie zuständig ist. ATP wird vermehrt bereitgestellt, wenn citrulin malat dem Stoffwechsel zugeführt wird. Die ATP-Synthese wird durch citrulin malat während eines intensiven Trainings um etwa 30 bis 40 Prozent erhöht. Zusätzlich wird die Insulinausschüttung effizienter und das Wachstumshormon in höherer Dosis produziert.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Strenght CTR-MLT 100% Citrulin Malat Pulver 300g Strength CTR-MLT 100% Citrulin Malat 2:1 Pulver...
Inhalt 300 Gramm (6,63 € * / 100 Gramm)
19,90 € *
TIPP!
Pre Workout Booster mit Theacrine Trainingsbooster Strength Charger mit Citrulin,...
Inhalt 500 Gramm (4,98 € * / 100 Gramm)
24,90 € *
Zahlung per Paypal.
Zahlung per Paypal.
Kostenfreier Versand